Mittwoch, 02 März 2016

Einfache Bedienung dank smartem Braun-Design

Einfache Bedienung dank smartem Braun-Design © De'Longhi Deutschland GmbH, Geschäftsbereich Braun

Wir testen einen Zerkleinerer, der nicht nur gut in der Hand liegt und ordentlich Power hat – für Burger-Fans gibt's sogar eine Burger-Presse von Rösle gratis dazu. Unser Urteil...

 

Die besondere Form des PowerBell Mixfußes sorgt für einen starken Sog und gewährleistet spritzfreies Pürieren bei jeder Geschwindigkeit. Besonders gut gefällt uns der sicheren Halt, der durch den Soft-Griff gewährleistet ist. Die stufenlose Regulierung der Geschwindigkeit über die SmartSpeed-Taste sowie das Auswechseln der Zubehörteile per EasyClick-System vereinfachen zusätzlich die Arbeit.

Und natürlich wird Sicherheit bei Braun groß geschrieben: Der elektronische Überhitzungsschutz und die Einschaltsperre garantieren sicheres Arbeiten und uneingeschränkten Spaß beim Kochen und Backen. Alle Zubehörteile sind BPA-frei und können nach getaner Arbeit problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden – eine rundum saubere Angelegenheit.

Fazit: Die Limited Edition MQ 746 von Braun ist vom Smoothie bis zur Grillsaison eine Bereicherung. Der Stabmixer ist für jeden geeignet – egal ob Hobbykoch oder Grillmeister. Das innovative Design und das vielseitig einsetzbare Zubehör machen die Sonderedition zu einer universal einsetzbaren Küchenhilfe.

Der Verkaufspreis:

MQ 746 Limited Edition, in Premium schwarz, mit Edelstahl-Mixfuß,
600ml Mix-und Messbecher,
Edelstahl-Schneebesen,
350ml Kompakt-Zerkleinerer,
1250ml Standmixer mit Eis-Crusher-Messer
und gratis Rösle Burgerpresse: 119,99 €

Ab Mitte März 2016 im Handel erhältlich.