Montag, 22 Juni 2015

5 x Gold für Beemster

5 x Gold für Beemster Foto: DLG

Bei den diesjährigen DLG-Wettbewerben hat die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft Käse der kleinen nordholländischen Traditionskäserei Beemster-CONO Kaasmakers geprüft und erneut mit einem reichen Medaillenregen bedacht.

 

Fünf Beemster-Käse wurden mit der DLG-Medaille in Gold ausgezeichnet: Beemster Oranje, der neue Löcherkäse, Beemster Pikant (4 Monate gereift), Beemster Old (10 Monate gereift), der diese Ehrung bereits zum fünften Mal in Folge erringen konnte sowie Beemster X-O- (26 Monate) und Beemster Royaal, welche beide zum dritten Mal in Folge mit der höchsten Auszeichnung bewertet wurden. Das DLG-Testzentrum Lebensmittel in Frankfurt am Main prüft jährlich etwa 27.000 Lebensmittel für die DLG-Prämierung. Die Käse werden zuerst sensorisch geprüft von außen und innen, auf Geruch, Geschmack und Konsistenz. Außerdem durchlaufen Sie einen mikrobiologischen und chemischen Test.

Die kleine nordholländische Traditionskäserei Beemster setzt in ihrer Erzeugungs-Philosophie seit Jahren auf Nachhaltigkeit. Nicht nur die neu erbaute, „grünste“ nachhaltige Käserei zeugt hiervon. Auch das Wohl der Milchtiere hat eine zentrale Bedeutung. Weidegang gehört unabdingbar dazu, konsequente Verbesserung von Haltung und Umgang sind wohlbedacht im Rücksichtsprogramm „Caring Dairy“ verankert. Die besondere handwerkliche Herstellung mit Rühren des Käsebruchs von Hand, das von keiner anderen Käserei in Holland betrieben wird, macht den Käse zum Original und zählt ebenfalls zur Philosophie. Insgesamt werden alle Käse der Beemster-Käserei, die es in Deutschland gibt, während der Weidesaison aus 100% Weidemilch erzeugt. Beemster zeichnet sich durch seinen exzellenten Geschmack und seine besondere Geschmeidigkeit aus. Nun wurde die exzellente Qualität der Beemster-Käse wieder von der DLG bestätigt.