Käsefondue klassisch

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Käsefondue klassisch sternagel photo

Rezept-Übersicht

Pro Portion ca. 910 kcal, E: 55 g, F: 53 g, KH: 35 g

Zutaten für 4 Personen

1 großes Baguette
1 Knoblauchzehe
300 ml trockener Weißwein
je 400 g Schweizer Emmentaler und Gruyere-Käse
(oder 2 Pck. à 400 g Käsefondue)
1 EL Speisestärke
2 EL Kirschwasser
weißer Pfeffer
1 Msp. Paprikapulver, edelsüß
1 Msp. abger. Muskatnuss
 

Zubereitung

1
Baguette in Scheiben schneiden und diese quer halbieren bzw. dritteln. Die Knoblauchzehe halbieren und den Fonduetopf mit den Schnittflächen einrei-ben. Wein in einen Topf geben und bei schwacher Hitze langsam erwärmen.
2
Inzwischen den Käse fein reiben, zum Wein geben und unter Rühren darin schmelzen. Speisestärke mit Kirschwasser verrühren, zum Käse geben und unter Rühren einmal kurz aufkochen lassen. Das Fondue mit Pfeffer, Paprikapulver und Muskatnuss würzen. Das Rechaud anzünden und den Topf darauf stellen. Nun die Baguettestücke auf eine Gabel spießen und in den geschmolzenen Käse tauchen.