Radieschensalat mit gebackenem Feta

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Radieschensalat mit gebackenem Feta sternagel photo

Rezept-Übersicht

Pro Stück ca. 725 kcal, Eiweiß: 30 g, Fett: 55 g, Kohlenhydrate: 28 g

Zutaten für 4 Personen

2 Bund Radieschen
100 g (junger) Spinat
1 Bund Schnittlauch
4 EL Weißweinessig
ca. 9 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
500 g Feta am Stück
2 Eier
ca. 3 EL Mehl
ca. 100 g Paniermehl
 

Zubereitung

1
Radieschen putzen, abbrausen und in feine Scheiben schneiden. Den Spinat abbrausen, gut abtropfen lassen und verlesen. Beides vermengen.
2
Für die Vinaigrette Schnittlauch abbrausen, abtupfen und in Röllchen schneiden. Mit Essig, 6 EL Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Zum Schluss das Öl kräftig unterschlagen und abschmecken.
3
Feta in Scheiben schneiden. Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl und Paniermehl ja auf einen tiefen Teller geben. Fetascheiben erst im Mehl wenden, überschüssiges abschütteln. Dann in Ei und Paniermehl wenden und im restlichen heißen Öl von jeder Seite goldbraun braten (vorsichtig wenden). Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Radieschensalat anrichten.
4
Das Dressing über den Radieschen-Spinatsalat geben und mit den gebratenen Fetascheiben anrichten.