Marzipan-Sahnetorte mit Orangen

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Rezept-Übersicht

Pro Stück ca. 440 kcal, Eiweiß: 9 g, Fett: 21 g, Kohlenhydrate: 52 g

Zutaten für 12 Stücke

4 Eier
1 Prise Salz
250 g Zucker
125 g Mehl
1 EL Kakaopulver
1 TL Backpulver
100 g gehackte Walnüsse
6-7 Bio-Orangen
150 ml Orangensaft
1 Pck. Vanillezucker
40 g Speisestärke
9 Blatt weiße Gelatine
100 g Marzipanrohmasse
250 ml Milch
250 g Sahne
80 g Zartbitterschokolade
1 EL Pflanzenöl
 

Zubereitung

1
Backofen auf 160 Grad (Umluft 140) vorheizen. Springform (Ø28 cm) am Boden mit Backpapier auslegen. Für den Biskuit Eier trennen. Eigelbe mit 4 EL Wasser und 75 g Zucker 5-6 Min. cremig aufschlagen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, 75 g Zucker einrieseln lassen und so lange schlagen bis der Eischnee cremig ist und glänzt. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und auf ein Stück Backpapier sieben. Abwechselnd Eischnee und Mehlmischung unter die Eigelbmasse heben. Zum Schluss 60 g gehackte Walnüsse unterheben. Masse in die Form füllen, glatt streichen und auf der 2. Schiene von unten 40 Min. backen. Biskuit aus der Form lösen und abkühlen lassen. Dann in der Mitte mit einem Sägemesser waagerecht halbieren.
2
Für die Füllung eine Orange heiß waschen, abtupfen, die Schale abreiben. Anschließend alle Orangen einschließlich der weißen Haut dick schälen und die Segmente herauslösen. 16 Orangenfilets beiseite legen. Saft aus den Resten auspressen und mit den 150 ml Orangensaft mischen. 300 ml Saft abmessen und mit 50 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker aufkochen. 3 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Stärke in 5 EL kaltem Wasser anrühren, zum Orangensaft geben und 1 Min. köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Orangenfilets dazu geben und etwas abkühlen lassen.
3
Tortenring um einen Biskuitboden legen, Orangenragout darauf verteilen, den zweiten Biskuit darauf geben und kalt stellen.
4
Für die Creme 6 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Marzipan klein schneiden und mit Milch und 50 g Zucker aufkochen. Mit einem Pürierstab fein mixen. Gelatine ausdrücken und in der Marzipanmilch auflösen. Sahne steif schlagen. Marzipanmilch über einem Eiswasserbad kalt schlagen. Wenn sie zu gelieren beginnt, Sahne und abgeriebene Orangenschale unterheben. Auf den Biskuit verteilen und 2 Std. kühlen lassen.
5
Bitterschokolade mit dem Öl bei niedriger Hitze über dem Wasserbad schmelzen. Dünn auf einen Streifen Backpapier streichen, mit 20 g gehackten Walnüssen bestreuen und wie eine Zigarre aufrollen. Im Kühlschrank fest werden lassen. Wieder auseinanderrollen, dabei bricht die Schokolade in lange Stücke.
6
Torte aus dem Ring nehmen, auf eine Platte geben und rundherum mit Schokoladenbruch verzieren. Orangenfilets darauf verteilen, mit den restlichen Walnüssen bestreuen.