Currywurst

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Currywurst sternagel photo

Rezept-Übersicht

Pro Person ca. 650 kcal, E: 23 g, F: 58 g, KH: 10 g

Zutaten für 4 Personen

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL Rapsöl
600 ml passierte Tomaten (Packung)
2 EL Honig
2 EL Currypulver
1 1/2 EL Brühe, instant
Salz
Paprikapulver, rosenscharf
1–2 TL Worchestersoße
2 Spritzer Tabasco
1–2 TL Weinessig
4 Currywurst-Bratwürste (à ca. 180 g)
 

Zubereitung

1
Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein würfeln und in einem Topf in 1 EL Öl unter Rühren hell andünsten. 200 ml Tomatensaft, Honig, Currypulver sowie Brühe unterrühren und 10 Min. köcheln lassen. Mit dem Schneidstab des Handrührgerätes fein pürieren.
2
Den restlichen Tomatensaft unterrühren und die Soße auf ca. 500 ml offen dickflüssig einkochen lassen. Dabei ab und zu umrühren. Mit Paprikapulver, Worchestersoße, Tabasco, Salz und Essig abschmecken.
3
Öbriges Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würstchen darin von allen Seiten braten. Herausnehmen, in dicke Scheiben schneiden und die Currysoße darüber geben. Nach Wunsch mit Currypulver bestäuben.

 
Tipp:
Für den Vorrat die heiße Currysauce in kleine, sauber, heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen, sofort verschließen und auf den Deckel gestellt erkalten lassen.